Bessere Hochwasservorhersage dank automatisierter Erfassung von Abflussdaten

Aktuelles

Von 2019 bis 2020 hat der Harris County Flood Control District (Texas, USA) 54 berührungslose Radar-Abflusssensoren der nächsten Generation (LVQ / RQ30) in sein bestehendes Hochwasserwarnnetz eingebaut, die kontinuierlich und in Echtzeit Pegel-, Strömungs- und Abflussdaten liefern. Daraus gewinnen die Verantwortlichen in Harris County neue Erkenntnisse für die Vorhersage von Hochwasserereignissen.

Von 2019 bis 2020 hat der Harris County Flood Control District (Texas, USA) 54 berührungslose Radar-Abflusssensoren der nächsten Generation (LVQ / RQ30) in sein bestehendes Hochwasserwarnnetz eingebaut, die kontinuierlich und in Echtzeit Pegel-, Strömungs- und Abflussdaten liefern. Daraus gewinnen die Verantwortlichen in Harris County neue Erkenntnisse für die Vorhersage von Hochwasserereignissen.

[Komplette Projektbeschreibung (pdf, Englisch)]

Vorteile auf einen Blick

  • Verbesserte Überwachung und Vorhersage des Hochwasserrisikos und dadurch höhere Sicherheit für Bevölkerung, Leben und Eigentum
  • Erweiterung des Hochwasserwarnnetzes bei deutlich geringeren Investitionen
  • Deutlich verbessertes Echtzeitbild der Gewässerzustände
  • Automatisierte Messung und Bereitstellung von Wasserdaten und dadurch Zeitersparnis für das Personal

Weitere Informationen ...

… [Radar-Sensor LVQ]

… [HyQuest Solutions Radarsensor-Portfolio]

… [Projektbeschreibung Harris County (pdf, Englisch)]