Flying Fox - Mobile Seilzuganlage / Schleppsystem

Der Flying Fox ist eine Laufkatze mit eingebautem Elektromotor und Fernsteuerung. Er bewegt sich vom Benutzer ferngesteuert über ein Spannseil quer zur Flussachse und zieht dabei ein  Messgerät - bspw. ein ADCPBoot - zur Querprofilmessung durch das Fließgewässer, das er bei Bedarf exakt am Messpunkt positioniert.

Durch das geringe Gewicht von Laufkatze und Steuerung sowie durch die Verwendung eines Kunsstoffseils statt eines Drahts wird das System mobil:  Einfach das Seil über den gewünschten Gewässerquerschnitt spannen, Laufkatze einhängen und per Fernbedienung die Fahrt über das Gewässer steuern. Es sind keine Bau- oder Erdarbeiten erforderlich.

Der besonders große Steigwinkel von bis zu 45 Grad erleichtert den Aufbau auch an Stellen, an denen beispielsweise ein Höhenunterschied zwischen rechter und linker Böschung besteht.

Der Flying Fox wird über eine robuste wetterfeste Fernbedienung mit beleuchtetem LC-Display gesteuert. Das Display zeigt Querungsgeschwindigkeit, Position als Entfernung vom  Startpunkt auf dem Seil, Funksignalstärke, Spannung und Stromaufnahme während des Betriebs sowie Batteriespannung an.

Anwendungen

Der Flying Fox eignet sich insbesondere für

  • Schleppen und Positionieren von ADCP-Booten zur Durchfluss- und Abflussmessung,
  • Schleppen und Positionieren von Sonden zur Messung der Wasserqualität,
  • und weitere Anwendungen, bei denen ein Gerät über/durch ein Fließgewässer gezogen und positioniert werden muss, ohne dass man dort eine feste Seilkrananlage bauen möchte.

Merkmale

  • Geschwindigkeit stufenlos einstellbar von 0 bis 0,5 m/s
  • Funkbetrieb mit bis zu 175 m Reichweite
  • Vom Flussufer aus gesteuert
  • Wiederaufladbarer und schnell austauschbarer Akku
  • Warnung bei schwachem Akku (visuell und akustisch)
  • Display: LCD
  • LED-Statusleuchten
  • Unterstützung zur Prüfung/Kontrolle der korrekten Seilspannung
  • Schutz gegen Verlust: Sicherheitsschloss verhindert, dass sich die Laufkatze vom Seil löst.
  • Robustes wetterfestes Gehäuse
  • Querungsgeschwindigkeit: Wählbar von 0 bis 0,5 m/s
  • Übertragungsreichweite: bis zu 175 m
  • Frequenzband: lizenzfreies 868 MHz-Band, ISM-Band für Short-Range Devices
  • Steigwinkel: bis zu 45 Grad
  • Fernsteuerung: wetterfeste Fernbedienung mit LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung. Anzeige:
    - Geschwindigkeit
    - Entfernung
    - Signalstärke und -frequenz
    - Akku-Stand von Laufkatze und Fernbedienung
    - Warnung bei schwachem Akku
  • Akku der Laufkatze: 12 V, 2.8 A/h, wiederaufladbar, abgedichtet
  • Akku der Fernbedienung: 3 x NiMH AA Akkus
  • Material: beschichtetes Aluminum
  • Gewicht der Laufkatze: 5 kg
  • Transportgewicht inkl. Koffer: 10 kg
  • Betriebszeit: Mit komplett geladenem Akku kann der Flying Fox ca. 600 m bei variabler Geschwindigkeit zurücklegen. (Dies ist nicht die Signalreichweite.) Zum Beispiel: 6 Mal 100 m, d.h. 20 Minuten kontinuierlich bei 0,5 m/s oder 50 Minuten kontinuierlich bei 0,2 m/s
  • Seil: als optionales Zubehör erhältlich oder selbst zu stellen unter Beachtung der Spezifikationen: schwach-dehnbar, hochfest, 8 mm Durchmesser
  • Ladegerät: 220 VAC (oder 110 VAC), schaltet bei voller Batterie auf Erhaltungsladung

Technische Änderungen vorbehalten.

Lieferumfang

  • Elektromotorbetriebene Laufkatze, Fernsteuerung, Transportkoffer, Ladegerät
  • Optional: Kunststoffseil
  • Nicht enthalten: Messgeräte und/oder ADCP-Boote