Modell TB300 Niederschlagswippe

Der TB 300 Niederschlagswippemit den Wippengrößen 1 mm oder 0,5 mm eignet sich insbesondere für die Verwendung in Trockengebieten mit starken, regionalen Niederschlägen. Die 1-mm-Ausführung kann zusätzlich mit einem Heizgerät ausgerüstet werden. Der TB300 Niederschlagswippevon HyQuest Solutions ist ein weltweit anerkannter Standardniederschlagsmesser für abgelegene bzw. unbeaufsichtigte Standorte.

Jedes Gerät besteht aus einem Sammeltrichter mit Blattfilter, einem integrierten Siphon-Mechanismus, einem Außengehäuse mit Schnellverschlüssen und einem Gehäuseunterteil, das den Wippenmechanismus enthält.

Das Gerät verfügt über Doppelreedschalter mit Varistorschutz sowie über zwei Auslässe zum Auffangen bzw. zur Analyse von Regenwasser.

Hauptmerkmale

  • keine Beeinträchtigung der Genauigkeit durch Niederschlagsintensität
  • Wippe: 1 mm oder 0,5 mm
  • zuverlässige Langzeitkalibrierung
  • Blattfilter verhindert Blockierung
  • interner Datenlogger (optional), keine externe Stromversorgung erforderlich
  • integrierte Auslässe an der Unterkonstruktion zum Auffangen bzw. zur Analyse von Regenwasser
  • duales Ausgangssignal zur Datenerfassung und -übertragung
  • Empfänger: 300 mm (± 0,8 mm) Durchmesser, aus robustem Aluminiumguss, pulverbeschichtet
  • Fassungsvermögen der Wippe: 1,0 mm Regenwasser
  • Empfindlichkeit: 1 Wippvorgang
  • Maximale Intensität: 700 mm/h
  • Kalibriergenauigkeit:
    • 0-250 mm/h (±2 %)
    • 250-500 mm/h (±3 %)
  • Feuchtigkeit: 0 bis 100 %
  • Temperatur: - 20 °C bis +700 °C
  • Kontaktsystem:
    • Doppelreedschalter mit Varistorschutz in weichem Silikonkautschuk
    • Max. Leistung: 24 Volt  (0,5 A)
    • Widerstand: Anfangskontaktwiderstand: 0,1 Ω
    • Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF): 108 bis 109 Betriebsvorgänge
  • Syphon: Durchgangsmechanismus
  • Wippe: 1 mm, Wippenaufbau auf  ±0,1 Gramm ausgelegt
  • Unterbau: Aluminium
  • Richtwaage: Libelle, in die Bodenplatte eingelassen
  • Montageöffnungen: 3 10x20 mm Langlöcher in 234 bis 254 PKD-Guss am äußeren Rand des Montagefußes
  • Lagerung der Wippe: Deichsel aus rostfreiem Stahl in einem Neusilberlager