Absoluter Winkelkodierer

Der AD375MA ist ein robuster, mikroprozessorgesteuerter, stromsparender Winkelkodierer (Drehgeber) für die zuverlässige und präzise Erfassung des Wasserstands. Die verbaute Digitaltechnik ermittelt den absoluten Wasserstand aus dem Referenzpegel und den relativen Drehbewegungen bei Pegelzu- oder -abnahme. Damit entfällt jede weitere Berechnung bzw. Umrechnung in nachgeschalteten Datenerfassungsgeräten.

LCD-Display und Tastatur ermöglichen eine Benutzerinteraktion, ohne dass zusätzliche Geräte benötigt werden. Darüber lässt sich die Auflösung einstellen (375, 150 oder 100 Impulse pro Umdrehung) und eine Anpassung an Riemenscheiben, Ketten und Kettenräder von Drittanbietern vornehmen. Außerdem zeigt das LCD direkt aktuelle Systemstatus- und Messdaten (Wasserstand, Batteriespannung, ...). Die Ausgabe der Messdaten erfolgt gleichzeitig über die Schnittstellen 4-20 mA und SDI-12.

Der Winkelkodierer kann mit Schwimmer betrieben oder an mechanische Sensoren, Schreibinstrumente und Überlaufwehre mit Ketten- oder Zahnradantrieben sowie Kettenradverzahnungen angeschlossen werden.

Anwendungen

Der AD375MA eignet sich für die Erfassung des Wasserstands in Oberflächengewässern, Grundwasser, Schwimmerschächten, Messschächten, Pegelrohren und vieles mehr.

Merkmale

  • Hochauflösende Messung 1 mm
  • Absoluter Pegelmesser
  • Parallele Datenausgabe über 4-20 mA und SDI-12 (oder RS232) zum Anschluss an zwei Datenerfassungsgeräte gleichzeitig (redundant)
  • Bedienelemente
    • LCD-Anzeige und zwei Tasten
    • Anzeige: Messbereich, Wasserstand und Batteriespannung
    • Sensor-Konfiguration
  • Schlupffreier Antrieb durch spezifische Perlschnur und passend gelochte Scheibe
  • Robuste Bauweise
  • Batteriegepuffert

Kundenspezifische Systemlösungen

Suchen Sie nach einer maßgeschneiderten, direkt einsatzbereiten Lösung? Unsere erfahrenen Ingenieure entwickeln individuelle Lösungen für Ihre Anforderungen.

Bitte sprechen Sie uns an.

  • Auflösung:
    • 1 mm (maximale Fehlerabweichung +/-1 mm)
    • 375, 150 oder 100 Impulse pro Umdrehung (vom Anwender definierbar)
  • Genauigkeit: +/-0,01 % (Skalenvollausschlag)
  • Messbereich: Pegelhub von +/-30 m; bei größerem Pegelhub geschlossene Schwimmerdrahtführung mit Umlenkrollen
  • LCD-Anzeige: 2 Zeilen mit je 16 Zeichen, Hintergrundbeleuchtung
  • Achslast: Bis zu 2 kg; Anpassung an höhere Lasten auf Anfrage
  • Stromversorgung:
    • Betriebsspannung: 9-16 V DC
    • Stromverbrauch: 5 mA bei 12 V DC
    • Pufferbatterie: interne Lithiumbatterie
  • Gehäuse: Pulverbeschichtetes Aluminium; Schutzklasse: IP65
  • Signalleitung: Kabelklemme; optional: Mil-Spec-Stecker
  • Betriebsbedingungen: Temperaturbereich:
    • -40 °C bis +60 °C (nur Drehgeber)
    • -10 °C bis +60 °C (mit Standard-LCD; optional LCD für -40 °C)
      Feuchtigkeit: 95 %, nicht kondensierend
  • Abmessungen (LxHxT): 245 x 125 x 150 mm
  • Gewicht: 1,5 kg

AD375MA-SWP: Seewassertaugliche Version des AD375MA. Gehäuse mit Spezialdisplay, versiegelten Drucknöpfen, Mil-Spec-Steckern, korrosionsgeschützt IP67. Verstärkte Edelstahl-Achse.

Schwimmerscheibe und Perlschnur: Schwimmerscheibe mit passgenauen Bohrungen für Perlschnur aus Stahlseil und Messing für schlupffreien und frostsicheren Betrieb. Beide Zubehörteile sind HyQuest Solutions Sonderanfertigungen speziell für den absoluten Winkelkodierer AD375MA.

Schwimmer und Gegengewichte: Schwimmer mit diversen Durchmessern und darauf ausgelegte Gegengewichte aus Edelstahl. Auch für Bohrlöcher und Quellfassungen verfügbar.

Umlenkrollen und Endhaken: Umlenkrollen und Endhaken für Schwimmerschnur.

iRIS Datenlogger und Datenmodems:

  • Robustes Gehäuse
  • IP über ein oder zwei Kanäle nach Wahl:
    xG/GPRS, Satellit, IoT
  • I/O: analog, digital, SDI-12, Modbus
  • iLink Software
  • Telemetrie oder Cloud-App

Sprechen Sie uns an!

HyQuest Solutions bietet eine Komplettlösung für eine Wasserstandsmessstation an, die sich durch folgende Punkte auszeichnet:

  • Pegelmessung an Fliessgewässern in Pegelschacht
  • Pegelmessung im Grundwasser in Quellfassungen, großen Bohrlöchern
  • Pegelmessung in Becken (Regenrückhaltebecken, Wasserspeicher)
  • Pegelmessung in Talsperren